Home / Allgemein / Stoffmärkte: Event unter freiem Himmel

Stoffmärkte: Event unter freiem Himmel

Seit 2004 gibt es Sie mittlerweile in Deutschland und wegzudenken sind Sie schon längst nicht mehr, Stoffmärkte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei allen Kreativen im ganzen Land.

Das Erlebnis Stoffmarkt

Ins Leben gerufen wurden die Stoffmärkte von holländischen Markthändlern. Mit tausenden Kunden und unzähligen Händlern erwartet einen dort eine besondere Atmosphäre. Ein buntes Treiben mit feilschen und vielen netten Gesprächen sind nur ein kleiner Teil von diesem Erlebnis.

Stoffhändler auf Tour

Während die Stoffhändler sich schon mitten in der Nacht auf den Weg machen, um den Kunden morgens einen schön dekorierten Markt mit den neusten Trendstoffen & Kurzwaren zu präsentieren, können es die Marktbesucher ganz gemütlich angehen lassen. Ein ausgiebiges Frühstück, leckerer Kaffee, meist nur eine kurze Anfahrt und schon geht´s ins Getümmel. Bei jedem Wetter finden sich tausende Besucher auf den Stoffmärkten ein, die durchs ganze Land ziehen.

Stoffe auf dem Stoffmarkt kaufen – ein Erlebnis

Viele von euch kennen es bestimmt vom normalen Einkauf, man schreibt sich eine Einkaufsliste und daran möchte man sich eigentlich auch halten. Die Realität sieht jedoch meist anders aus. Die Taschen sind randvoll, der Geldbeutel ist meistens leer. Keine Frage, Stoffmärkte sind ein echtes Abenteuer, für alle die Stoffe mögen und sich in die Stoffe regelrecht verlieben können.

 

Am besten ohne Vorsätze auf den Stoffmarkt

Egal ob man sich vornimmt nicht so viel zu kaufen, kaum jemand kann sich aber beim Anblick der schönen Stoffe und günstigen Preise zurückhalten. An jedem Stand gibt es etwas Neues zu entdecken, die Leute stehen teilweise in zweier Reihen vor den Ständen, auf der Suche nach dem ultimativen Schnäppchen.

Die Auswahl auf den Stoffmärkten

Die Auswahl ist riesengroß, ob Jersey Stoffe, Softshell, Stoffreste und vieles mehr. Meist dauert es nicht lange bis die ersten Taschen gut gefüllt sind, wenn man „Glück“ hat, ist der Mann zum Tragen dabei, (Aber ehrlich gesagt wünschen sich die Frauen nicht das Ihre Männer die Einkäufe der Frauen sehen) ansonsten muss man die „Beute“ schnell zum Auto bringen, damit man unbeschwert weiter stöbern und shoppen kann.

 

 

Bargeldlos auf dem Stoffmarkt zahlen

Mittlerweile bieten viele Händler sogar auf dem Markt das Bezahlen per EC-Karte an, was auf der einen Seite sicherlich verführerisch ist und man braucht sich keine Sorgen um sein Bargeld machen.

Die beste Zeit auf dem Stoffmarkt

In der Hauptzeit zwischen 10-14 Uhr ist es auf den Märkten am vollsten, wer es nicht ganz so voll mag, der sollte in der Zeit ab 15:30 Uhr sein Glück versuchen, dann sind die Stände nicht mehr ganz so voll und man kann sich das Sortiment ganz in Ruhe anschauen. Allerdings sind dann die besten Schnäppchen sicherlich schon vergriffen.

 

Stoffe Werning auf dem Stoffmarkt in Soest

Am Sonntag den 30. April nehmen wir am Stoffmarkt in Soest teil, wir sind mit 3 Verkäufern vor Ort und werden das besondere Flair des Marktes mit Euch zusammen erleben. Der Stoffmarkt in Soest ist einer der schönsten, denn er schlängelt sich oben vom Marktplatz bis runter zur Brüderstraße. Wir freuen uns auf einen Plausch mit Euch und hoffen natürlich, dass Ihr bei uns die richtigen Stoffe und Kurzwaren für euch findet.

 

Informationen im Detail:

Die Termine von den Stoffmärkten findet Ihr hier:

http://expo-concept.de/stoffmaerkte/termine/index.html

Solltet Ihr nicht zum Stoffmarkt kommen, dann findet Ihr hier unsere Filialen.

https://www.online-stoffe.de/unsere_filialen/

und natürlich im Internet unter der bekannten Adresse

www.online-stoffe.de

Bleibt kreativ und nähfreudig, wir wünschen Euch auf jeden Fall weiterhin viel Spaß bei euerm Hobby.

Euer Team von Stoffe-Werning

 

 

 

 

 

 

About Stoffe-Werning

Check Also

sweatshirtstoff

Vernäht – Sweatshirt-Sternchen in den Augen

Einfach im Trend – Sterne und Streifen So leicht kann Schick sein! Sterne und Streifen ...