Keine Artikel im Warenkorb

Pos. Zwischensumme: 0,00 €

Fußballstoffe

6 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge
  • w01

    Jerseystoff Fußballmuster blau

    Regulärer Preis: 7,49 €

    Special Price 4,99 €

    Inkl. 19% MwSt.
    , zzgl. Versandkosten


  • w01

    Jerseystoff Fußballmuster grün

    Regulärer Preis: 7,49 €

    Special Price 4,99 €

    Inkl. 19% MwSt.
    , zzgl. Versandkosten


  • w01

    Jerseystoff Fußballmuster gelb

    Regulärer Preis: 7,49 €

    Special Price 4,99 €

    Inkl. 19% MwSt.
    , zzgl. Versandkosten


  • w01

    Jerseystoff Fußballmuster rot

    Regulärer Preis: 7,49 €

    Special Price 4,99 €

    Inkl. 19% MwSt.
    , zzgl. Versandkosten


  • 124136

    Jerseystoff schwarz weiß Fußball

    6,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
    , zzgl. Versandkosten


  • 125

    Jerseystoff grün Fußbälle

    6,49 €
    Inkl. 19% MwSt.
    , zzgl. Versandkosten


6 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

Steckbrief: Bunte Stoffe für kleine Fußballfans

Die Fußballstoffe eignen sich aufgrund ihres Materials ausgezeichnet um Freizeitbekleidung zu nähen. Gerade bei Kindern kommen die bunten Fußballmotive gut an. So lassen sich aus den Stoffen einfach Trikots und T-Shirts für kleine Sportler nähen. Aber auch bequeme und sportliche Hosen sind ein toller Hingucker. Für alle, die noch nie mit elastischen Stoffen gearbeitet haben, ist ein kleines Accessoire ein schöner Einstieg. Entgegen der weit verbreiteten Meinung ist es nicht zwingend notwendig, die Jerseystoffe mit einer Overlockmaschine zu nähen. Hier wird erklärt, wie die Stoffe auch mit einer normalen Nähmaschine einfach verarbeitet werden.

Material der Fußballstoffe


Die Die Stoffe mit Fußballmotiven bestehen aus 96% Baumwolle und 4% Elasthan und sind als Jersey verarbeitet. Der große Baumwollanteil sorgt für optimale Eigenschaften für Sportbekleidung. Das natürliche Material ist nach wie vor einer der am häufigsten verarbeiteten Rohstoffe für Bekleidungsstoffe. Baumwolle ist sehr atmungsaktiv und angenehm auf der Haut zu tragen. Da die Baumwolle nicht kratzt, werden Kleidungsstücke mit direktem Hautkontakt in den meisten Fällen aus diesem Stoff gefertigt. Baumwolle ist darüber hinaus sehr saugfähig, weswegen sie Schweiß gut aufnimmt. Es sind kaum Allergien gegen Baumwolle bekannt, weswegen das Material auch für Allergiker gut geeignet ist. Die Stoffe enthalten außerdem einen Anteil an Elasthan. Dieser sorgt dafür, dass der Stoff dehnbar ist und damit aufgrund seiner hohen Strapazierfähigkeit sehr gut für Sportbekleidung geeignet ist. Die Fußballstoffe vereinen also alle guten Eigenschaften der Baumwolle mit dem dehnbaren Elasthan. Sie sind, als Jerseystoffe, gestrickt verarbeitet, weswegen sie äußerst dehnbar und geschmeidig sind. Trotz seiner Elastizität ist der Fußballstoff sehr formbeständig, weswegen sie auch bei häufiger Benutzung kaum ausleiern.



Pflege und Waschen der Fußballstoffe


Die Baumwolljerseys sind sehr pflegeleicht und sind Trocknergeeignet. Die fertigen Kleidungsstücke sind bis zu 40 Grad waschbar, weswegen sich der Stoff sehr gut für Kinderkleidung eignet.



Vorbereitung der Fußballstoffe


Wie alle Stoffe sollten diese Stoffe gewaschen werden, bevor die Schnittteile zugeschnitten werden. Da Baumwolle oftmals beim ersten Waschen ein bisschen einläuft, kann durch das Waschen vor dem Nähen eine böse Überraschung verhindert werden. Wer möchte, kann den Stoff vor dem Waschen mittig falten und an den Rändern mit einem groben Zickzackstich oder mit der Overlockmaschine umnähen. Die Naht, die knapp am Rand verlaufen sollte, kann nach dem Trocknen abgeschnitten werden. Auf diese Art und Weise verzieht sich der Stoff weniger.

Zum Zuschneiden sollte der Stoff ausgebreitet werden und dann einige Minuten Zeit bekommen, sich zu seiner ursprünglichen Größe zusammenzuziehen. Das ist aufgrund der großen Dehnbarkeit sehr wichtig. Beim Zuschneiden ist es sehr wichtig, den Fadenverlauf der Schnittteile zu beachten. Der Fadenverlauf muss den Längskanten des Stoffes entsprechen, also parallel zu diesen verlaufen. Die Schnittteile können aufgesteckt werden. Aufgrund der Eigenschaften des Jerseystoffs ist es jedoch manchmal einfacher, die Schnittteile mit Gewichten zu beschweren und dann mithilfe eines Rollschneiders zu schneiden.



Fußballstoffe vernähen:


Beim Verarbeiten der Stoffe mit Fußballmotiven sollten einige Besonderheiten beachtet werden. Sind die besonderen Verarbeitungseigenschaften des Materials allerdings bekannt, können allerdings in kürzester Zeit tolle Ergebnisse entstehen. Die bunten Stoffe lassen sich so mit wenig Aufwand zu toller Kinderbekleidung verarbeiten. Für den Anfang bietet es sich an, sich an kleineren Stücken, wie einem Loopschal oder einer Kindermütze zu üben. Hier kommt es nicht auf den Zentimeter an und mit wenig Stoff ist schnell ein tolles Accessoire genäht.

Auch beim Nähen selbst sollten einige Dinge beachtet werden, die die Verarbeitung erleichtern. Da Jerseystoffe gestrickt sind, können die Universalnadeln der Nähmaschine den Stoff beschädigen und kleine Löcher verursachen. Aus diesem Grund ist es ratsam, eine Jerseynadel zu verwenden. Oftmals werden Jerseystoffe mit Overlockmaschinen genäht, was sich aufgrund der Eigenschaften besonders anbietet. Es ist jedoch auch möglich, eine normale Nähmaschine zu verwenden.

Die Jerseystoffe sind dehnbar, weswegen ein elastischer Stich gewählt werden muss. Hier eignet sich der Zickzackstich der normalen Nähmaschine sehr gut. Da manche Maschinen auch einen Stretchstich besitzen, ist es ratsam die Anleitung der Nähmaschine anzusehen. Der Vorteil der Jerseystoffe ist, dass die Kanten nicht versäubert werden müssen, da der Stoff nicht ausfranst. Wird mit einer Nähmaschine genäht, sollte der Stoff so wenig wie möglich gezogen werden. Bestehen noch Unsicherheiten, ist es immer sinnvoll, an einem Reststück zu üben, bevor man sich an das Nähen des eigentlichen Stückes wagt. Dadurch verhindert man lästiges Auftrennen, was leider bei Jersey besonders schnell zu Löchern führen kann. Hat man ein Stück genäht, sollte man durch leichtes Auseinanderziehen der Naht testen, ob der Stich elastisch genug für den Stoff ist. „Knackt“ die Naht jedoch, sollte man es noch einmal mit einer größeren Stichlänge versuchen. Auch die Fadenspannung kann leicht gelockert werden.

Falls die fertige Naht jedoch Wellen schlägt, könnte auch der Druck des Nähfüßchens zu hoch sein. Es lohnt sich dann, den Nähfußdruck zu lockern. Die Abschlüsse an den Säumen können später abgesteppt werden. Einen schönen Abschluss erreicht man mit einer Zwillingsnadel, die zwei parallele Nahtlinien hinterlässt. Die Saumabschlüsse mit der Zwillingsnadel werden nach dem Abschluss der anderen Nahten gemacht. Insbesondere für Oberteile wird bei Jerseystoffen meist Bündchenware verarbeitet, um einen schönen Halsausschnitt zu erhalten. Hier ist der Vorteil, dass der Halsausschnitt dehnbar ist und seine Form behält. Bündchenware aus Baumwolle ergänzt das Material der Fußballjerseys gut.

Der bunte Fußballstoff kann mit einer Vielzahl von Farben kombiniert werden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Für alle die sich bei der Farbwahl unsicher sind, gibt es einige Tipps, wie die Stoffe ansprechend kombiniert werden können. Bei mehrfarbigen Stoffen kann im Bündchen ein Farbton aus dem Muster aufgenommen werden. Dadurch ergibt sich ein harmonisches Gesamtbild. Für Mutige bietet es sich auch an, eine Kontrastfarbe für das Bündchen zu wählen.



Fazit:


Die bunt bedruckten Fußballstoffe machen besonders kleinen Fußballfans eine Freude. Neben Sportbekleidung sind sie auch in Form von Accessoires, wie Loopschals, ein Hingucker. Jersey besitzt optimale Eigenschaften, weswegen nicht nur die Kinder, sondern auch ihre Eltern die Baumwollkleidung lieben werden. Er ist sehr strapazierfähig und pflegeleicht, dabei aber auch bequem. Die Jerseystoffe mit Fußballmotiven sind sehr hochwertig verarbeitet, weswegen sie sehr formstabil sind. Auch in der Verarbeitung ist der Fußballstoff sehr angenehm. Die Fußballmotive sind in vielen Farben erhältlich, die auf unterschiedlichste Weise miteinander kombiniert werden können. So wird jedes Stück aus diesen Stoffen zum Einzelstück.



Weitere wunderbare Stoffe online kaufen könnt ihr auch in unseren Filialen oder online. Zum Beispiel Taslan - der perfekte wasserabweisende Stoff. Weiteres findet ihr hier: Stoffe online
Wir sind für euch da, wenn ihr Hilfe beim Stoffe kaufen braucht.

BRAND & CLIENTS